Schriftgröße:
  • +
  • -

Wettbewerb „Mein gutes Beispiel” geht in die neue Runde

Der Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ ist gestartet und geht in eine neue Runde. Der Wettbewerb ist ein bundesweiter Preis für gesellschaftliches Engagement und Verantwortungsübernahme von Unternehmen. Mitmachen kann jedes Unternehmen, das sich gesellschaftlich engagiert – ob in einzelnen oder mehreren Projekten, Vereinen, Initiativen oder im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten.

Veranstalter sind die Bertelsmann Stiftung, der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), DIE JUNGEN UNTERNEHMER und das Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke. Es werden Preise verliehen für zwei besonders gute Beispiele aus Unternehmen (Preis „Mein Gutes Beispiel"), ein Projekt aus dem Handwerk (Preis „Mein Gutes Beispiel – Kategorie Handwerk“) sowie erstmals in der Kategorie „Jung und Innovativ“. Die feierliche Preisverleihung findet am 15. Mai 2019 in Berlin statt.

Bewerbungen können bis zum 31. Januar 2019 über www.mein-gutes-beispiel.de eingereicht werden.